Textilproduktion

Sie suchen nach einer individuellen und exklusiven Kollektion nach Ihren Vorstellungen? ➤ Unsere textile Sonderanfertigung ist Ihre Lösung

Von der Idee zum Produkt

 

Vielleicht haben Sie schon eine klare Idee, wenn wir miteinander ins Gespräch kommen, vielleicht sogar schon ein Design parat für Ihren Corporate Fashion Wunsch. Vielleicht beginnen wir die Suche nach Ihrer individuellen Corporate Fashion aber auch auf einem weißen Blatt. Ganz gleich, an welcher Stelle wir die Arbeit aufnehmen: Wir werden Ihre Ideen und unsere Vorschläge in einem klaren Prozess sammeln, strukturieren und an Entscheidungspunkte bringen.

Eine wichtige Entscheidung, die auf dem Weg zu treffen sein wird, ist die einer eigenen Textilproduktion – in Abgrenzung zur sog. Textilveredelung von Lagerware.

Design Skizze als textiles Konzept für die Autostadt

 

Das Design

 

Am Anfang steht das Design. Wie soll die Kollektion aussehen, aus welchen Einzelteilen wird sie bestehen, wie ist der Schnitt, welche Farben und welche Designelemente sollen zum Einsatz kommen?

Sobald wir hier gut abgestimmt sind, setzen wir die Absprachen in ein Worksheet, also eine „Bauanleitung“, für jedes einzelne Produkt um.

Das Worksheet

 

Bei unseren Worksheets handelt es sich um technische Zeichnungen, in denen alle Informationen zu Schnitt, Material, Zubehör, Farben, Logos und Design Ihrer Corporate Fashion Kollektion zusammengeführt werden. Auch die Anforderungen ans Material (Zusammensetzung, Grammatur, Nachhaltigkeit) und die Veredelung mit Hilfe von Accessoires, Labeling und Verpackung werden im Worksheet gesammelt. Eine Maßtabelle für jede einzelne Größe ist ebenfalls Bestandteil. Die gleichbleibend perfekte Passform für alle Größen garantieren wir mit den aktuellen Daten der Size Germany Reihenmessung.

Auf Grundlage der Worksheets werden die nächsten Produktionsschritte geplant. Und sollten Sie einmal nachbestellen müssen, greifen wir für jede neue Produktion wieder auf das Original Worksheet zurück. So stellen wir von Beginn an ein gleichbleibendes „Look & Feel“ und die gleichbleibende hohe Qualität Ihrer Kleidungsstücke sicher.

Worksheet für die Produktion von einem Hemd mit Anmerkungen

Vorproduktion und Freigabeschritte

 

Mit den bis hierher abgestimmten Informationen beauftragen wir unsere Produzenten mit der Produktion, die aus den Einzelschritten Garnfärben, Stoffweben oder -stricken, Zuschneiden, Nähen und Verpacken besteht. Jeder Schritt wird durch uns kontrolliert und Ihnen zur Freigabe vorgelegt.

So können Sie zu Beginn der Produktion Stoffabschnitte auf Farbechtheit und Qualität prüfen und Accessoires (z.B. Knöpfe und Reißverschlüsse) und Labels freigeben.

Am Prototypen, der noch aus einem Alternativmaterial bestehen kann, überprüfen Sie Schnitt und Verarbeitung Ihrer Kollektion.

Nach Freigabe der Einzelschritte wird das sogenannte PPS (pre production sample, Vorproduktionsmuster) aus allen Originalmaterialien hergestellt. Mit diesem Muster haben Sie das erste Mal Ihr finales Corporate Fashion Produkt in den Händen und wenn damit alles passt, geht es los mit der Serienproduktion.

Produktion für textile Artikel mit Nähmaschinen

 

Serienproduktion und Qualitätssicherung

 

Während die Produktion läuft, kümmern wir uns um alle Vorgaben, die Sie an die Verpackung Ihrer Bekleidung haben. Muss jedes Teil einzeln verpackt werden, welche Kennzeichnungsvorschriften gibt es? Welche Größe sollen die Kartons haben, wie müssen sie beschriftet, wie der Inhalt sortiert sein?

Der Prozess wird an jedem einzelnen Produktionsschritt von uns kontrolliert. Durch enge Abstimmung mit den Produzenten und durch Besuche vor Ort.

Ist dann alles fertig, beauftragen wir unabhängige Prüfinstitute nach einem vorgegebenem Prüfschema mit der Endkontrolle der gesamten Produktion. Erst wenn die Dokumentation dieser Final Inspection von uns freigegeben wurde, wird die Ware verpackt und zum Versand gebracht.

Stick-Maschine beim Sticken von Logo auf grüne Schürzen

 

Versand und Anlieferung

 

Ob Seefracht aus Asien, LKW-Fracht aus Europa oder Luftfracht, wenn es am Ende ganz schnell gehen muss - Ihre Ware kommt auf dem bestmöglichen Weg zu Ihnen. Wir arbeiten nur mit renommierten Speditionen zusammen, die wir als verlässliche Partner bei Transport, Import und Zustellung kennen und welche die kleinen und großen, regionalen und globalen Hürden beherrschen, die die Logistik heutzutage mit sich bringt.

Neben der direkten Anlieferung der kompletten Bestellung bei Ihnen, bieten wir auch individuelle Lager- und Vertriebsmöglichkeiten für Sie an.

Hochregal im Logistikzentrum für Bekleidung

 

Nachhaltigkeit

 

Nicht mehr wegzudenken bei der Herstellung von Mode und Textilien ist das Thema Nachhaltigkeit. Dabei kommt es nicht darauf an, wo produziert wird, sondern immer wie. Weltweit arbeiten wir nur mit Lieferanten zusammen, die alle unsere Anforderungen an eine sozial und ökologisch einwandfreie Produktion erfüllen.

Grundvoraussetzung für eine Zusammenarbeit ist die Zertifizierung nach BSCI, der Business Social Compliance Initiative, die die Einhaltung der Arbeitnehmerrechte und Sozialstandards entlang der Wertschöpfungskette garantiert.

Die Materialien für unsere Textilien sind mindestens nach Oekotex Standard 100 zertifiziert. Auf Wunsch können wir auch Biobaumwolle und recycelte Materialien nach verschiedenen Standards und Siegeln anbieten und führen Produkte mit dem Grünen Knopf, dem ersten deutschen Meta-Siegel für eine nachhaltige Textilproduktion.

Fashion is all about interaction!

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich, um Ihren individuellen Weg der Textilproduktion mit uns zu besprechen

Schwarzer Pullover als Referenz

Referenzen

worauf wir stolz sind

Nachricht versendet!
Wir melden uns umgehend bei Ihnen, Ihr Jefferys Team.

Zurück zur Startseite
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
* Pflichtfelder
Datenschutz Kontaktformular