Water Footprint

Wasser - eine der weltweit wichtigsten Ressourcen. Was ist der Water Footprint? Wo entsteht er und wie kann er gesenkt werden?

Stay informed Sprechblase für Wissensvermittlung
Stay informed Sprechblase für Wissensvermittlung

Was ist der Water Footprint?

 

Der Water Footprint, also der Wasserfußabdruck, soll aufzeigen, wie viele Liter Wasser die gesamten Einwohner eines Landes verbrauchen. Verbraucht wird Wasser fast überall, vor allem da, wo man es zunächst gar nicht erwartet.

Grundsätzlich lässt sich der Ursprung des Wassers in drei Kategorien einordnen:

• Grünes Wasser -  Regenwasser

• Blaues Wasser - Grundwasser

• Graues Wasser - Verschmutztes Wasser

 

 

Wo entsteht ein Wasserfußabdruck?

 

Direkt

 

Beim direkten Wasserverbrauch wird die Menge an Wasser in Litern zu Grunde gelegt, die dem Verbraucher direkt zuzuweisen ist.

Hierzu zählen zum Beispiel:

•  Trinkwasser

•  Duschen

•  Kochen

•  Waschen

Die Berechnung ist in diesem Fall nicht sonderlich schwer und direkt zurechenbar.

 

Indirekt

 

Schwieriger ist die Berechnung des indirekten Wasserverbrauchs. Hier entsteht der Wasserfußabdruck nicht erst beim Verbraucher. Schon beim Herstellen eines Produkts können unfassbare Wassermengen anfallen. Hierzu zählt die gesamte Wertschöpfungskette bis der Kunde das Produkt in der Hand hält. Beispielhaft zu nennen wäre hier ein einfaches Stück Fleisch oder andere tierische Produkte. So konsumiert dieses Tier bis es geschlachtet wird eine beachtliche Summe Wasser. Benötigt wird dies aber nur, weil der Konsument es letztendlich kauft. Diese indirekte Zuordnung wird auch virtuelles Wasser genannt. Auch unerwartete Dinge, wie beispielsweise Schokolade, können Unmengen an Wasser verbrauchen. So benötigt die hierfür essentielle Kakaobohne zur Herstellung von 1kg Schokolade 18.000 Liter Wasser. Wobei hier der Großteil aus Regenwasser stammt.

 

Warum ist der "Water Footprint" so wichtig?

 

Weltweit herrscht eine große Abhängigkeit vom Wasser. Unternehmen sowie die Einwohner eines jeden Landes sind davon abhängig. Deshalb sollte man den Wasserverbrauch immer im Blick behalten. Auch wenn der Wasserfußabdruck keinen direkten Einfluss auf den Verbrauch hat, bietet er den Menschen einen Überblick und eine greifbare Summe, wie viele Liter der wertvollen Flüssigkeit verbraucht werden. Es zählt jedoch nicht immer nur die verbrauchte Menge, sondern auch, wo das Wasser herkommt. So fällt ein hoher Anteil virtuellen Wassers bei der Herstellung von Produkten (besonders in der Landwirtschaft) dort an, wo ohnehin schon eine Wasserknappheit herrscht. Und auch der Klimawandel unterstützt den Faktor, indem dadurch mehr Dürren entstehen und die bisherigen Wetterverhältnisse und deren Muster durchbrochen werden.

 

Wie kann man seinen Wasserverbrauch senken?

 

Ein Blick auf den persönlichen Wasserfußabdruck:

Nachdem man weiß, wo der Wasserfußabdruck überall anfällt, ob beim Konsum im eigenen Land oder durch virtuelles Wasser in anderen Ländern, liegt es nahe, zunächst die eigene Menge an verbrauchtem Wasser zu berechnen. Diese Wassermenge kann dann durch kontrollierten Konsum gesenkt werden. Aber auch hier geht es nicht nur um die Quantität. Egal, wie viele Liter Wasser benötigt werden, auch die Herkunft ist entscheidend. So sollte man beispielsweise darauf achten, möglichst regionale landwirtschaftliche Produkte zu beziehen. Der Water Footprint ist sehr vielseitig und genauso vielfältig sind die Einsparmöglichkeiten.

 

Was kann die Textilindustrie tun?

 

Auch bei der Produktion von Textilien entsteht ein Water Footprint. Baumwolle ist ein viel verwendeter Ausgangsstoff, der im Anbau eine hohe Menge Wasser benötigt. Hierbei handelt es sich jedoch zum großen Teil um täglich und global anfallendes Regenwasser. Weiterhin ist der Wasserverbrauch in der Verarbeitung nicht zu unterschätzen. In diesem Fall kann jedoch durch den Einsatz von nachhaltig optimierten Prozessen der Water Footprint und der ökologische Fußabdruck verringert werden.

Nachricht versendet!
Wir melden uns umgehend bei Ihnen, Ihr Jefferys Team.

Zurück zur Startseite
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen
* Pflichtfelder
Datenschutz Kontaktformular

Entdecken Sie auch unsere Produkte